Geschichte

 

Robert Kerschbaumer kam aus Südtirol nach Deutschland um sich in seinen Traumberuf weiterzubilden. Nach erfolgreichem Abschluss der Meisterprüfung lernte er seine künftige Frau Gretel kennen und lieben. Gemeinsam haben Sie das Unternehmen im Jahr 1967 in Engen als Einzelunternehmen gegründet. Sie haben zwei Töchter, Karin und Gabi. Ihrer Tochter Gabi wurde die Heizungstechnik „in die Wiege“ gelegt. Sie führt nun das Unternehmen in zweiter Generation weiter. Robert Kerschbaumer verstarb am 24.07.2016.